Computherm T30 RF

Computherm T30 RF

Der Raumthermostat COMPUTHERM T30RF

kann die überwiegende Mehrheit,der in Europa vertriebenen Kessel und Klimaanlagen steuern. Ist einfach an jeden Gaskessel mit Zweidrahtanschluss anzuschließen, zusätzlich an jede Klimaanlage oder jedes andere elektronische Gerät mit einem 24-V- oder 230-V-Steuerkreis.

Die Digitalanzeige ist einfach. Es kann die Temperatur genauer regeln und messen als herkömmliche Thermostate. Durch die Steuerung der Heizung schaltet der Thermostat den Kessel oder ein anderes Heizgerät darunter ein, während er ihn oberhalb der eingestellten

Temperatur ausschaltet und während er Komfort bietet, trägt er zur Reduzierung der Kosten von Energie. Durch die Steuerung der Kühlung arbeitet der Thermostat genau umgekehrt.

Das Gerät verfügt über zwei Einheiten. Das erste ist ein tragbares

Steuergerät (Thermostat), das andere ist für die Steuerung des Kessels verantwortlich. Die beiden Einheiten sind drahtlos miteinander verbunden (über Funkfrequenz), sodass keine kabelgebundene Bereitstellung eingerichtet werden muss.

Die beiden Einheiten sind Originalkoordinaten. Der Thermostat und
der Empfänger haben jeweils einen eigenen Sicherheitscode, der

einen sicheren Betrieb des Geräts garantiert. Siehe Installation, Anschluss und Koordination des Kessels Steuergeräts in Kapitel 8.

Um die Lebensdauer der Elemente zu verlängern, sendet der Thermostat nicht ständig, sondern wiederholt die Befehle alle 10 Minuten. Auf diese Weise ist die Heiz- / Kühlsteuerung auch nach einem Stromausfall gewährleistet.
Die Tragbarkeit des Thermostats bietet die folgenden Vorteile:

– Es ist nicht erforderlich, einen fest verdrahteten Einsatz einzurich-
ten, was bei der Modernisierung von Gebäuden von Vorteil ist.

– Die optimale Platzierung des Geräts kann während des Ge-
brauchs bestimmt werden.

– Die Verwendung ist vorteilhaft, wenn Sie den Thermostat an
verschiedenen Orten aufstellen möchten (z. B. tagsüber im
Wohnzimmer, nachts jedoch im Schlafzimmer).
Die Reichweite des im Thermostat installierten Senders beträgt (im

Freien) ca. 100 m. Dieser Abstand kann sich erheblich verringern,
insbesondere wenn eine Metallkonstruktion, eine Stahlbetonwand in
den Weg der Funkwellen gelangt.

  • Technische Daten

    Technische Daten des Thermostats (Messumformers):
    - Temperaturmessbereich: 9,9 °C - +50 °C (in Schritten von 0,1 °C)
    - Einstellbarer Temperaturbereich: +5 ° C - +30 °C (in Schritten von 0,5 °C)
    - Temperatur Messgenauigkeit: ± 0,5 °C
    - Temperaturkalibrierung Bereich: ± 8,0 °C (in Schritten von 0,5 °C)
    - Schaltempfindlichkeit: ± 0,2 °C
    - Lagertemperatur: 20 °C... +60 °C
    - Batterie Größe: 2 x 1,5 V AAA ALKALINE-Batterie(LR03)
    - Erwartete Batterielebensdauer: ca. 1 Jahr
    - Schutz vor Umwelteinflüssen: IP30
    - Betriebsfrequenz: 433 MHz
    - Reichweite: ca. 100 m im offenen Raum
    - Abmessungen: 85 x 85 x 27,5 mm
    - Gewicht: 75 g
    - Typ des Temperatursensors: NTC 3950 K 10 kΩ ± 1% bei 25 °C

    Technische Daten des Empfängers:
    - Stromversorgung: 230 V AC, 50 Hz
    - Stromverbrauch im Standby-Modus: max. 0,01 W
    - Schaltbare Spannung: max. 24 V DC / 240 V AC
    - Schaltbarer Strom: 7 A (induktive Last: 2 A)
    - Schutz vor Umwelteinflüssen: IP30
    - Abmessungen: 85 x 90 x 27,5 mm
    - Gewicht: 110 g
    Gesamtgewicht des Geräts: 210 g (Thermostat + Empfänger +Konsole)

43,90 €Preis
inkl. MwSt.
Farbe: Weiß